The Task of the Translator at ada studios 10 x 6

ada-logo

10 X 6 : The Task of the Translator

Kreation und Performance: Sasha Amaya. Text aus Antigonick”, der Ubersetzung von Sophokles’ Antigone” von Anne Carson.

Eine Studie mit Text, Bewegung, Sound und Erinnerung. A study in text, movement, sound, and memory.

Sasha Amaya ist eine kanadische Tanzerin, Installations-Künstlerin und Regisseurin. Ihre Arbeit wurde in Galerien, als Video und als Kammermusik und Oper gzeigt und in der New York Times als voll von Paradox… Charme und Vergnügen” besprochen. Zu ihren aktuellen Arbeiten gehören die Kollaborative Kreation und Regie einer neuen Oper, A Certain Sense of Order”, und Performances im Somerset House (London), Jesus and Clare Colleges (Cambridge), Performance Philosophy (Prague), Tanzfabrik Berlin, Lake Studios und Uferstudios (Berlin). Sasha studierte in Kanada und Deutschland Tanz und Architektur sowie Urban Studies an der Universität Cambridge.

Für weitere Informationen über Ada Studios, klicken Sie hier.